Zum Thema:

25.08.2018 - 08:58Veruntreuter PKW auf Parkplatz gefunden24.08.2018 - 20:24In Haus eingeschlichen18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter15.07.2018 - 08:11LKW verlor auf A2 Diesel
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Auf der Polizeiinspektion

Nach Alkotest: Beamten geschlagen

A2 Klagenfurt Ost – Am 14. April 2018 gegen 22.20 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Ebenthal bei einem 51-jährigen Mann aus St. Paul/Lavanttal bei der Ausfahrt A2 Klagenfurt Ost eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Aufgrund der offensichtlichen Alkoholisierung führten die Beamten weiters einen Alkotest auf der Polizeiinspektion Ebenthal durch. Der Test ergab eine starke Alkoholisierung. Ihm wurde der Führerschein abgenommen. Doch der 51-Jährige schlug einen Beamten im Stiegenhaus der Polizeiinspektion Ebenthal plötzlich ins Gesicht. Der Beamte wurde dadurch verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Der 51-Jährige wird nach Abschluss der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 15.04.2018 - 15:24
Schlagwörter:
Kommentare laden