Zum Thema:

20.11.2019 - 21:12Schwer verletzt: PKW-Lenker prallte gegen Böschung20.11.2019 - 18:29Über eine Stunde Stau: Haidachtunnel wegen Unfall gesperrt20.11.2019 - 16:56Feuerwehren im Einsatz: LKW landete in Straßengraben20.11.2019 - 08:1727-Jähriger ohne Papiere wider­setzte sich der Polizei
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Jemand etwas gesehen?

Auto fuhr nach Unfall einfach weiter

Finkenstein – Am Sonntag, 15. April 2018 gegen 18.50 Uhr lenkte ein 15-jähriges Mädchen aus Pöckau ihr Moped auf der Korpitschstraße aus Richtung Frießnitz nach Fürnitz. Hinten fuhr ihre Freundin mit, eine 13-Jährige aus Fürnitz. Auf Höhe des Waldfriedhofs wurden sie von einem silbernen Auto überholt und kamen aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzten in die angrenzende Wiese. Beide Mädchen wurden unbestimmten Grades verletzt und nach ärztlicher Erstversorgung in das LKH Villach eingeliefert. Der Lenker des Autos fuhr allerdings einfach weiter. Gegen ihn laufen derzeit Ermittlungen wegen Fahrerflucht.

 Kurzmeldung
Kommentare laden
ANZEIGE