Zum Thema:

14.11.2018 - 16:14Mehr Sicherheit für unsere Kinder30.10.2018 - 21:20Neue Geh­wege im Stadt­teil St. Georgen27.10.2018 - 15:14Razzia hat ge­zeigt: „Unsere Gäste können sicher feiern!“25.10.2018 - 17:27Damit die Brücken halten was sie versprechen
Politik - Villach
© 5min.at

Vortrag

Sicherheit im öffentlichen Raum

Feistritz/Gail – Sicherheit ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen und obwohl die Kriminalstatistik gesunken ist, sind manche Menschen verunsichert. Stichwort: Gefühlte Sicherheit. Aus diesem Grund haben sich die Polizei und die Gemeinde Feistritz an der Gail dazu entschieden, einen Vortrag zu diesem Thema abzuhalten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter) | Änderung am 17.04.2018 - 12:38

Der Vortrag mit dem Titel „Sicherheit im öffentlichen Raum“ findet am 19. April um 19 Uhr in der Musikschule Feistritz an der Gail statt. Christian Pöschl und Stefan Wille von der Polizeiinspektion Arnoldstein werden sich um die Anliegen der BürgerInnen kümmern. Im Rahmen des Vortrags wird versucht, die Bedenken wahrzunehmen, aufzunehmen und anzusprechen. Aber auch Notwehr- und Waffenrecht kommen zur Sprache. Die Verunsicherung von Menschen kann verschiedenste Gründe haben, z.B. subjektive Erfahrungen oder andere Erlebnisse und Wahrnehmungen.

Sicherheit im öffentlichen Raum

  • Vortrag am 19. April, 19 Uhr
  • Musikschule Feistritz an der Gail
Kommentare laden