Zum Thema:

25.04.2018 - 18:42Historiker­symposium an der AAU25.04.2018 - 16:29Einbruch in Klagenfurter Wohnhaus25.04.2018 - 16:19Nextbike rüstet auf25.04.2018 - 15:5179-Jährige von LKW angefahren
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Täter flüchtig:

Klagenfurt: Wettlokal ausgeraubt

Klagenfurt – Am Montag, den 16. April 2018 wurde ein Klagenfurter Wettlokal überfallen. Der Täter ist weiterhin flüchtig. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Montag, den 16. April 2018 kurz nach 2.30 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter die Verglasung einer nur von innen zu öffnenden Eingangstüre zu einem Wettlokal in Klagenfurt am Wörthersee ein.

Er schlug nach der Kellnerin und forderte Geld

Er öffnete die Türe, ging zielstrebig zur Theke und schlug mit einem in einem Plastiksack befindlichen Gegenstand gegen die 19-jährige Kellnerin, traf sie jedoch nicht. Gleichzeitig forderte er Geld. Er entnahm die Kellnerbrieftasche aus einer Lade und flüchtete aus dem Lokal. Die Kellnerin blieb unverletzt.

Täter weiterhin flüchtig:

Die Polizei bittet um Hinweise:

Personsbeschreibung:

männlich, Alter unbekannt, 175-180 cm groß, sportliche Figur, schwarze Gesichtsmaske, Sonnenbrille, weißer Pullover, dunkle Jeans, weiße Handschuhe, braune Sneakers mit weißer Sohle

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen