Zum Thema:

16.10.2018 - 16:39Boutique „Le Petit“ eröffnete am Hans-Gasser-Platz16.10.2018 - 11:59Leise Laubbläser in der Draustadt16.10.2018 - 07:39Silberne Gabel statt Goldener Ananas16.10.2018 - 07:17„Die kleine Unbildung“ in der Draustadt
Wirtschaft - Villach
© Wernig

Literatur & Soziales

Zwischenbilanz: Bücher-Pop-up-Store

Villach – Erfolgreiche Zwischenbilanz: Hunderte Besucher schmökerten in den vergangenen Tagen im neuen Bücher Pop-up-Store in der Villacher Innenstadt.

 2 Minuten Lesezeit (266 Wörter) | Änderung am 19.04.2018 - 16:23

Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer: „Wir haben bereits in den ersten Tagen sehr viele Besucher –  deutlich mehr als erwartet –  begrüßen dürfen, die zudem auch fleißig für den guten Zweck gespendet haben! Ein Besuch in unserem Bücher-Pop-up-Store zahlt sich aus – es warten noch viele Raritäten auf die Lesebegeisterten. Also: Hingehen, schmökern und Gutes tun!“ Der Bücher-Store ist noch bis einschließlich Samstag, 21. April, geöffnet. Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag: 12 bis 18 Uhr, Samstag, 10 bis 16 Uhr.

Tausende Bücher für einen guten Zweck

Unter der Patronanz von Schauspielerin Heidelinde Weis initiierte das Stadtmarketing Villach bekanntlich einen Bücher-Pop-up-Store in der Lederergasse 12 (ehemaliges Stadtmarketing-Büro): Tausende Bücher werden von ihr und weiteren prominenten Villacherinnen und Villachern, wie beispielswiese Gerda Fröhlich, Gernot Bartl, Martin Koch, Valentin Oman, Monika Kircher oder Jana Revedin, für einen guten Zweck angeboten und auf Wunsch auch persönlich signiert.

Schauspielerin Heidelinde Weis freut sich morgen, Freitag, sowie am Samstag die Besucher im neuen Pop-up-Store persönlich begrüßen zu dürfen. Hingehen, schmökern und Gutes tun! - © Wernig

Erlös für ARGE Sozial

Bekanntlich stellte die bekannte Schauspielerin Heidelinde Weis mehr als 200 Bücher aus ihrer ganz persönlichen Bibliothek zur Verfügung, die, gegen eine freiwillige Spende weitergegeben werden. „Darunter befinden sich auch ganz besondere Raritäten. Gern kann auch mehr gegeben werden. Der gesamte Erlös kommt nämlich der ARGE Sozial zu Gute“, betont Heidelinde Weis.

Morgen, Freitag (14 bis 18 Uhr), sowie am Samstag (12 bis 16 Uhr) wird Heidelinde Weis im Bücher-Store wieder persönlich anwesend sein.

Kommentare laden