Zum Thema:

17.05.2018 - 09:39Autounfall auf der Grafensteiner Straße17.05.2018 - 07:51Auto musste geborgen werden13.05.2018 - 17:36Ebenthalerin stürzt mit PKW über Böschung05.05.2018 - 19:46Vor Auto geworfen und 1200 Euro kassiert
Aktuell - Villach & Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verkehrsunfall

Alkolenker überschlug sich mit Auto

Techelsberg – Ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach lenkte am heute Sonntag, den 22. April, gegen 5.25 Uhr, seinen PKW auf der B83 aus Velden kommend in Fahrtrichtung Klagenfurt. In der Gemeinde Techelsberg dürfte er eine Linkskurve übersehen haben, fuhr über die Gehsteigkanten, überschlug sich mit dem PKW und kam am Fahrzeugdach, auf der Gemeindestraße, zum Liegen. Er erlitt eine Verletzung am linken Knöchel und wurde mit der Rettung in das AUKH Klagenfurt eingeliefert. Der Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung. Der Führerschein wurde ihm abgenommen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Im Einsatz standen die FF Töschling und Techelsberg.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen