Zum Thema:

16.10.2018 - 09:34Sirenenalarm: LKW-Brand15.10.2018 - 10:06Feuerwehren löschten Ballen­presse und Kabel­brand12.10.2018 - 12:47VW Bus in Flammen08.10.2018 - 20:32Am Montag­abend: Feuerwehr­einsatz an Lidl-Filiale
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Autofahrer bemerkte Feuer zufällig

Altes Sägewerk brannte

Afritz am See – Am 23. April, gegen 22 Uhr, brach aus bisher noch unbekannter Ursache in einem alten Sägewerk in Afritz am See ein Brand aus. Der Brand wurde von einem zufällig vorbeifahrenden Autofahrer entdeckt, dieser verständigte die Feuerwehr. Der Brand wurde von den Wehren Afritz, Feld am See, Arriach und Winklern/Einöde gelöscht. Ein im Erdgeschoß der Säge befindlicher Traktor konnte vom Besitzer selbst noch aus der Säge gefahren werden. Durch den Brand wurde ein Teil des Gebäudes beschädigt. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden