21. Faaker Bauernmarkt ab 3. Mai in Faak - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

11.09.2017 - 12:38Noch 3x Faaker Bauernmarkt10.09.2017 - 18:47Waffen unter dem Ladentisch verkauft25.08.2017 - 11:39Die Region immer dabei05.05.2017 - 08:27„Taufe“ für neue Wildwasserretter
Leute - Villach
Bauernmarkt Faak: Hier gibt es regionale Schmankerln © Region Villach Adrian Hipp

Saisonstart erstmals mit Live-Musik

21. Faaker Bauernmarkt ab 3. Mai

Faak – Der Faaker Bauernmarkt – eine Initiative des Tourismusverbandes Finkenstein am Faaker See – ist bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Saisonstart der Freiluftveranstaltung ist am Donnerstag, den 3. Mai 2018. Für Alpen-Adria-Flair sorgt heuer erstmals eine Live-Band aus Friaul.

 1 Minuten Lesezeit (128 Wörter)

„Der Bauernmarkt zählt im Erlebnisraum Faaker See seit Jahren zum fixen Treffpunkt vieler Gäste und Einheimischer“, sagt Michaela Tiefenbacher, Obfrau des Tourismusverbandes Finkenstein am Faaker See.

60 Marktfieranten

Das Angebot der über 60 Marktfieranten stammt zum überwiegenden Teil aus regionaler Produktion. Seit ein paar Jahren bereichern Händler aus Slowenien und Italien mit Produkten aus dem Alpen-Adria-Raum den Markt. Tiefenbacher: „Beim ersten Markttermin und an vier weiteren Terminen sorgt eine Überraschungsband das Gabry-Trio aus Friaul für noch mehr Alpen-Adria-Flair in Faak am See.“

21 Mal Faaker Bauernmarkt

Bis Ende September – mit einer Pause während der European Bike Week Anfang September – heißt es 2018 insgesamt 21 Mal „Willkommen am Faaker Bauernmarkt!“. Für die kleinsten Besucher stehen wieder Hüpfburg, Ponys und Bioeis bereit. Wir wünschen viel Spaß.

Kommentare laden