Zum Thema:

20.06.2018 - 17:55Fahrerflucht nach schwerem Unfall06.05.2018 - 17:23Motorrad­fahrer schlittert gegen PKW06.04.2018 - 14:03Sicherer Start in die Zweiradsaison28.05.2017 - 16:56Villacher verunglückt mit Motorrad
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Fleischwunde und Prellungen am rechten Fuß

Motorrad­fahrer kollidierte mit PKW

Finkensteiner-Straße (L 51) – Warmbader Straße – Ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach lenkte am 27. April 2018, um 19.30 Uhr, sein Motorrad aus Richtung Gödersdorf in Richtung Villach. Als auf Höhe der Kreuzung Finkensteiner-Straße (L 51) – Warmbader Straße eine 57-jährige PKW Lenkerin aus Villach mit ihrem PKW aus der Gemeindestraße nach links auf die Landesstraße einbog. Der Motorradfahrer konnte trotz Ausweichmanövers einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt (Fleischwunde und Prellungen am rechten Fuß). Er wurde vom Roten Kreuz in das LKH Villach gebracht und noch am selben Abend in häusliche Pflege entlassen. Am PKW entstand ein größerer Sachschaden am Motorrad geringer Sachschaden.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden