Zum Thema:

13.12.2018 - 12:53Frischer Wind am Wochenmarkt13.12.2018 - 09:23Infineon bringt Kinderaugen zum Leuchten12.12.2018 - 21:00Getränke­automat in Schule aufgebrochen12.12.2018 - 12:11Fusion: Villach stimmt zu – warten auf Finkenstein
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Täter & Schadenssumme unbekannt

Fußballrasen wurde beschädigt

Villach – In der Zeit zwischen 23. und 26. April beschädigten bisher unbekannte Täter den Rasen eines Fußballplatzes in Villach. Sie streuten Granulat aus, wodurch die Bewässerungsanlage umprogrammiert wurde und schließlich ausfiel. Außerdem wurden zwei Türen zur Anlage beschädigt. Die Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden