Weitere Artikel:

20.10.2018 - 16:58Alle vier Reifen aufgestochen20.10.2018 - 15:12„HandyShop“ eröffnet am Oberen Kirchenplatz20.10.2018 - 15:0330 Jahre für Kärnten im Einsatz20.10.2018 - 14:34Ermittlungen gegen Gerichts­präsidenten20.10.2018 - 14:05F#ck Halloween, J*st Dance
Leute - Villach
© KK

Am 28. April 1918 geboren

Bleibergerin feiert 100. Geburtstag

Bad Bleiberg – Zu einem ganz besonderen Jubiläum durfte die Marktgemeinde Bad Bleiberg am 28. April 2018 gratulieren. Die älteste Einwohnerin - Herta Lackner - feierte ihren 100. Geburtstag.

 1 Minuten Lesezeit (120 Wörter) | Änderung am 30.04.2018 - 16:35

Gefeiert wurde das 100. Wiegenfest inmitten von Verwandten und Bekannten bei einem ihrer neun Enkelkinder im Hotel Vital in Bad Bleiberg. Zu Herta Lackners Hobbys zählt das wöchentliche Kartenspielen mit ihren Freundinnen.

9 Enkelkinder und 13 Urenkelkinder

Herta Lackner wurde 1918 in Seebach bei Villach geboren und wuchs bei ihren Eltern in Bodensdorf/Ossiachersee auf. Sie erlernte den Beruf der Schneiderin und heiratete 1941. 1952 zog sie mit ihrer Familie nach Bad Bleiberg, wo sie noch heute bei ihrem jüngsten Sohn im Haus lebt. Insgesamt brachte sie drei Kinder zur Welt, mittlerweile hat sie neun Enkelkinder und 13 Urenkelkinder.

vlnr: Tochter Ilse, GR Gerald Almasy, Bgm. Christian Hecher, Herta Lackner, Sohn Hans-Peter, Sohn Erhard, Vbgm. Thomas Michentahler - © KK

Kommentare laden