Motorradfahrer fuhr Auto auf in Ferlach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

19.08.2018 - 21:25Frau trennte sich drei Finger ab19.08.2018 - 08:22Mehrere Auffahr­unfälle sorgten für Sperre18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter17.08.2018 - 18:11Pensionistin auf Schutz­weg um­gefahren
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Er wurde verletzt:

Motorradfahrer fuhr Auto auf

Ferlach – Ein 44-jähriger Angestellter aus dem Rosental lenkte am 30. April 2018 um 16.10 Uhr sein Auto auf der B 85 im Stadtgebiet von Ferlach in Richtung Kirschentheuer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter)

Auf Höhe eines Lebensmittelmarktes wollte er rechts in den Parkplatz einbiegen. Ein dahinter fahrender 22-jährige Motorradfahrer aus Pörtschach fuhr mit seinem Motorrad dem PKW von hinten auf und stürzte. Der Motorradfahrer erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung mit der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Kommentare laden