Zum Thema:

21.09.2018 - 21:21Platz 4 in Portugal21.09.2018 - 16:31Preisgekrönter Kurz­film im Stadt­kino21.09.2018 - 15:50Kärntner Segler trai­nieren für die Special Olympics21.09.2018 - 14:51Siemens schließt sich Silicon Alps an
Wirtschaft - Villach
Obwohl es noch nicht so aussieht: Im Juni wird wieder eröffnet © 5min.at

Habt ihr die Baustelle auch gesehen?

Was ist denn hier geplant?

Villach – Villacher Autofahrern fällt jetzt eines ganz besonders auf: Die große Baustelle auf der Ossiacher Zeile/ Kreuzung Klagenfurter Straße. Was wird hier errichtet?

 1 Minuten Lesezeit (150 Wörter)

Kommt statt der Lidl-Filiale etwas Neues hin? Denn immerhin war der Standort auch immer gut frequentiert. Seitens Lidl heißt es: „Wir eröffnen hier wieder eine Lidl-Filiale.“

Neue E-Tankstelle wird errichtet

Das Besondere ist: Hier kommt eine neue E-Tankstelle hin. Hier können Kunden während des Einkaufs kostenlos grünen Strom für ihre Elektrofahrzeuge tanken.  Was kommt sonst neu? Die Pressestelle erklärt uns weiter: „In der neuen Filiale in der Klagenfurter Straße werden wir die Verkaufsfläche erweitern, die Filiale wird so noch heller, moderner und freundlicher werden. Wir setzen dabei vor allem auf Nachhaltigkeit im Einsatz von Baustoffen und Technologien. Im neuen Backshop bieten wir mehrmals täglich frisches Brot und Gebäck, die Kunden können aus über 30 verschiedenen ofenfrischen Artikeln wählen – fast ausschließlich von heimischen Lieferanten.“ Die Eröffnung der neuen Filiale ist aktuell für Ende Juni 2018 geplant.

Kommentare laden