Zum Thema:

25.05.2018 - 18:41Crash & Break: Im V-Club brechen alle Dämme!25.05.2018 - 17:59Verwaltungs­akademie lud zum Schmunzeln ein25.05.2018 - 17:42Villach wird bienen­freundlich!25.05.2018 - 15:39Aktuelle Verkehrs­behinde­rungen in Villach
Leute - Villach
Bürgermeister Günther Albel und Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann © Oskar Höher/Stadt Villach

"Villach im Dialog"

„Wenn Sie eine gute Idee haben, tun Sie einfach“

Villach – Sonnentor-Gründer Gutmann: Begeisterter Redner bei der Veranstaltungsreihe "Villach im Dialog" am Donnerstag, den 2. Mai 2018. Er zeigt auf, dass man auch als erfolgreicher Unternehmer nachhaltig sein kann und motiviert das Publikum es ihm gleich zu tun.

 1 Minuten Lesezeit (212 Wörter)

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Villach im Dialog“ zog der erfolgreiche Waldviertler Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann das Publikum im Bambergsaal in seinen Bann. Unter dem Motto „Mach die Macke zur Marke“ bestätigte er Bürgermeister Günther Albel in dessen Vorhaben, noch stärker auf Regionalität und Nachhaltigkeit zu setzen.

Gutmann weiß wie es geht

Johannes Gutmann, eloquenter Gründer und Chef des Kräuter-, Gewürz- und Kaffee-Unternehmens „Sonnentor“ brauchte nicht lange, um das Publikum im vollen Saal von seiner Philosophie zu überzeugen. Gutmann hat in seinem Sortiment 900 Produkte und arbeitet mit 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Seine erfolgreichen Sonnentor-Läden gibt es quer durch Österreich und Tschechien. Durch Bio-Restaurants, Kindergarten für Mitarbeiter und weitläufige Bio-Anbauflächen setzt der Unternehmer auf Nachhaltigkeit, Fairness, Gemeinwohl, Umweltschutz und Kreativität. „Wenn Sie eine gute Idee haben, tun Sie einfach“, motivierte er die euphorischen Gäste im Saal. „Fragen Sie nicht lang, packen Sie es an, haben Sie keine Angst und bleiben Sie authentisch und transparent.“

Da geht noch mehr

Gastgeber Bürgermeister Günther Albel versicherte, er wäre noch überzeugter denn je, die bereits sehr nachhaltig wirtschaftende, bald papierlos verwaltete Naturpark-Stadt Villach noch weiter in Richtung Grün, Fairtrade, Bio- und Regionalität zu entwickeln.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen