Zum Thema:

20.05.2018 - 09:0956-jähriger Mann unter Auto eingeklemmt15.05.2018 - 21:18Asylwerber randalierte für Besser­stellungen17.04.2018 - 09:10Zahlreiche Drogen gefunden04.04.2018 - 09:00Knapp 8.000 für Gastro-Rauchverbot
Leute - Villach
© BFKDO Villach-Land

Bezirk Villach Land:

Wernberg: Bezirks­feuer­wehr­tag 2018

Wernberg – In der Gemeinde Wernberg fand am Samstag, dem 28. April 2018 der Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Villach-Land in der Seniorenwohnanlage statt.

 1 Minuten Lesezeit (228 Wörter)

Am Samstag, den 28. April fand in Wernberg der Bezirksfeuerwehrtag statt. Zahlreiche Fest- und Ehrengäste zollten mit ihrer Anwesenheit die Leistungen und Wertschätzung gegenüber den Feuerwehren.

OBR Pekoll hofft auf junge Kameraden

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Libert Pekoll ging in seiner Ansprache auf die stetig steigenden Einsatzzahlen und die damit verbundenen Belastungen der Einsatzkräfte ein. Zu hoffen ist, dass auch in Zukunft genug junge Kameradinnen und Kameraden zur Feuerwehr finden und die Herausforderungen annehmen, wobei der Ausbildung immer mehr Bedeutung zukommt.

Leistungsbilanz wurde besprochen

Oberst Erich Londer vom Bezirkspolizeikommando Villach-Stadt referierte in seinem Vortrag über die Thematik von Veranstaltung und die dadurch entstehenden Aufgaben welche durch die Behörden, die Polizei und die Feuerwehren zu bewältigen sind. Respekt und Anerkennung für die erbrachten Leistungen gab es von allen Festrednern des Bezirksfeuerwehrtages.

„Perfekt gelungen“ war auch die Olympiade

Auch die erfolgreiche Feuerwehrolympiade 2017 wurde besprochen. „Perfekt gelungen“, „großartige Gastgeber“, „unvergessliches Flair“, „kurze Wege“ und „tolle Organisation“ waren jene Lobesworte, die man im Sommer 2017 in Villach immer wieder hörte. Die perfekte Organisation, die Zusammenarbeit KLFV mit der Stadt Villach und die außergewöhnliche Stimmung eine Woche lang machten diese Spiele so einzigartig für Villach und für ganz Kärnten.

Herzlich gedankt wurde auch dem Bürgermeister von Wernberg, der die Kosten des Bezirksfeuerwehrtages übernahm und einen Veranstaltungsort bereitstellte.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen