Zum Thema:

17.07.2018 - 12:20Gemeinsam für ein sauberes Klagenfurt17.07.2018 - 10:11Mehr Sicherheit auf Kärntens Straßen17.07.2018 - 08:31Villacher missbrauchte Achtjährigen mehrfach16.07.2018 - 10:22Gratis WLAN für ein vernetztes Klagenfurt
UPDATE | Leute - Klagenfurt
© Heribert L.

Alles Gute kommt von oben, oder?

Uni Klagenfurt: „Von oben herab …“

Klagenfurt – Die Studenten der Alpen Adria Universität in Klagenfurt hatten diese Woche etwas zu lachen. Warum es heißt: "Aufgrund des Regens sollte die Uni nur mit Regenschirm betreten werden!"

 1 Minuten Lesezeit (178 Wörter)

Heribert L. postete gestern Abend (Freitag, 4. Mai 2018, um 18 Uhr) ein Video von der Universität Klagenfurt. Zu sehen sind darauf viele viele Eimer voller Wasser, denn: Die Universität ist undicht es regnet einfach herein. Das sorgt auf Facebook natürlich für viele Lacher. Denn das Gebäude wurde ja gerade ziemlich großzügig saniert. „Nächste Uniparty wird eine Poolparty“,  „hier schwimmt gerade alles“ oder „endlich Trinkwasser“ schreiben einige Studenten. Ob deswegen die Kurse nächste Woche ausfallen?,  fragen die Studenten. Wohl eher nicht ;-).

Sanierungs-Arbeiten noch nicht abgeschlossen

Auf Anfrage bei der Universität Klagenfurt wurde uns folgendes erklärt: Die Arbeiten am Dach waren noch nicht abgeschlossen, sondern noch im Gange. Die Lichtkuppeln waren vorerst nur provisorisch eingebunden und daher beim starken Regen undicht. Dadurch kam es zum Wassereinbruch im Bereich der nordseitigen Kuppeln. Das Provisorium ist nun ausgetauscht und die Abdichtungen werden am 7. Mai vervollständigt, so dass das Dach zur Gänze geschlossen ist. Es bleibt kein Schaden.

Kommentare laden