Weitere Artikel:

23.05.2018 - 20:31Schwerer Sturz: Mit Mofa gegen Gehsteigkante23.05.2018 - 19:42„Frische“ Polizisten für Villach!23.05.2018 - 19:30Wie aus der Draustadt die Braustadt wurde23.05.2018 - 19:2911 „frische“ Polizisten für Klagenfurt!23.05.2018 - 18:59Verkehrs­behinderungen durch Bauarbeiten
Leute - Villach
Birgit Wieser heißt die glückliche Gewinnerin des heurigen Stadtblumenmarkt-Gewinnspiels: Andreas Osinger (Ebner Reisen) und Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer bei der Übergabe des Reisegutscheins. © Stadtmarketing

Stadtblumenmarkt-Gewinnspiel:

Villacherin gewinnt Gartenreise

Villach – Es blühte und duftete kürzlich beim traditionellen Blumenmarkt in der Villacher Innenstadt: Zwischen Zwergbäumen, Kräutern, Balkonpflanzen sowie blühenden Sträuchern gab es für die Tausenden Besucher allerlei Praktisches für Beet und Garten. Der 9. Villacher Stadtblumenmarkt mit insgesamt 14 teilnehmenden Betrieben war ein voller Erfolg.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

„Tausende Gartenfreunde und Blumenliebhaber kamen wieder voll auf ihre Kosten. Von Sommerblumen über Kräuter und Duftpflanzen, Beet- und Balkonblumen, Gemüsepflanzen, Obstgehölze bis hin zu Gartenaccessoires gab es rund um den Gartenfrühling“, freut sich Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer.

Villacherin gewinnt Gartenreise

Ein besonderer Erfolg war es auch für Birgit Wieser aus Villach. Sie wurde im Rahmen eines Ebner-Reisen-Gewinnspiels als glückliche Gewinnerin ermittelt. „Sie darf sich über eine wunderschöne Gartenreise für 2 Person nach Italien freuen“, betont Ebner Reisen-Geschäftsführer Andreas Osinger.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen