Zum Thema:

22.09.2018 - 10:56Detektiv hielt russischen Ladendieb an22.09.2018 - 09:50Anerkennungs­preis für Heiderose Hildebrand21.09.2018 - 18:17„Parkaktion 15/25“ bald auch in Klagenfurt?21.09.2018 - 17:56Hubschrauber barg ver­letzten Biker
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

44-Jährige verletzt

Tief­stehende Sonne führt zu Unfall

Klagenfurt – Am 09. Mai, um 13.14 Uhr, kam es auf dem Südring im Kreuzungsbereich mit dem Lakeside zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde eine 44-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt, welche aufgrund des Rotlichtes mit ihrem PKW bei der Kreuzung stand, vom PKW eines 44-jährigen Mannes aus dem Bezirk Völkermarkt, der vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne den PKW der 44-Jährigen übersah, erfasst. Durch den Aufprall wurde die 44-Jährige unbestimmten Grades verletzt, an beiden PKWs entstand schwerer Sachschaden.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden