Erneut Auto­scheibe einge­schlagen in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

20.08.2018 - 14:20Einbrüche in Klagenfurt: 1.500 Euro Schaden20.08.2018 - 12:49Wertvolles Armband gefunden20.08.2018 - 10:05„Für Beruf und Leben gelernt“19.08.2018 - 19:32Kollision: Pkw-Fahrer übersah Motorrad­lenker
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Vor Wohnhaus:

Erneut Auto­scheibe einge­schlagen

Klagenfurt – Ein bisher unbekannter Täter schlug in der Nacht auf Donnerstag, den 10. Mai 2018, in Klagenfurt-St.Martin bei einem PKW eine Seitenscheibe ein. Der PKW war vor einem Wohnhaus abgestellten. Aus dem Fahrzeug wurde eine - in einer Ablage verstaute - Herrenhandtasche entwendet. Der durch die Tat verursachte Gesamtschaden steht noch nicht fest.

 Kurzmeldung
Kommentare laden