Zum Thema:

16.10.2018 - 16:20Caritas unter­stützt Kärntner mit Sammel­aktion16.10.2018 - 10:22Staatswappen für Klagenfurter Unternehmen16.10.2018 - 09:34Sirenenalarm: LKW-Brand16.10.2018 - 08:49Lebensmittel­verschwendung soll ein Ende haben
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Vor Wohnhaus:

Erneut Auto­scheibe einge­schlagen

Klagenfurt – Ein bisher unbekannter Täter schlug in der Nacht auf Donnerstag, den 10. Mai 2018, in Klagenfurt-St.Martin bei einem PKW eine Seitenscheibe ein. Der PKW war vor einem Wohnhaus abgestellten. Aus dem Fahrzeug wurde eine - in einer Ablage verstaute - Herrenhandtasche entwendet. Der durch die Tat verursachte Gesamtschaden steht noch nicht fest.

 Kurzmeldung | Änderung am 11.05.2018 - 00:17
Kommentare laden