GTI-Treffen: PKW überrollt Fuß in Klagenfurt/Reifnitz - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

21.08.2018 - 19:14Darlehens­betrug in Villacher Pfandhaus21.08.2018 - 18:15Diebstahl bei der Sattnitz geklärt21.08.2018 - 11:03Kärntnerinnen holen Olympisches Gold21.08.2018 - 09:10Viele „Verletzte“ in Klagenfurt erwartet
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

Weiterer Unfall: 15-Jähriger übersieht Moped

GTI-Treffen: PKW überrollt Fuß

Klagenfurt/Reifnitz – Am Donnerstagabend kam es gleich zu zwei Verkehrsunfällen. In Reifnitz trat während des GTI-Treffens ein alkoholisierter Klagenfurter auf die Fahrbahn, woraufhin sein Fuß von einem PKW überrollt wurde. In Klagenfurter übersah ein 15-Jähriger einen 21-jährigen Mopedlenker, der ohne Zulassung unterwegs war - es kam zur Kollision.

 1 Minuten Lesezeit (202 Wörter)

GTI-Treffen: PKW überrollt Fuß – 24-Jähriger betrunken

Am 10. Mai, gegen 19.45 Uhr, lenkte ein 53-jähriger Mann aus Judenburg seinen PKW im Zuge des GTI-Treffens im Ortsgebiet von Reifnitz auf dem Lindenweg in Fahrtrichtung Seenstraße. Im Kreuzungsbereich trat ein alkoholisierter 24-jähriger Klagenfurter für den Lenker völlig unerwartet von rechts auf die Fahrbahn und stieg mit seinem linken Fuß zwischen Vorder- und Hinterrad des Fahrzeuges – daraufhin wurde sein Fuß vom Hinterrad des PKW überrollt.

Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

15-Jähriger übersieht Moped ohne Zulassung

Am 10. Mai, gegen 18.30 Uhr, lenkte ein 15-Jähriger aus Köttmannsdorf sein Moped in Klagenfurt auf der Herbertstraße in Richtung Lerchenfeldstraße und hielt dort an der Haltelinie an. Beim Einbiegen nach links in die Lerchenfeldstraße übersah er das Moped eines 21-jährigen Klagenfurters, der sein nicht zum Verkehr zugelassenes Fahrzeug auf der Lerchenfeldstraße in nördliche Richtung lenkte, worauf es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der Klagenfurter verließ vorerst die Unfallstelle, kam jedoch zurück und gab an, verletzt worden zu sein. Er wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung in das Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Schlagwörter:
Kommentare laden