Zum Thema:

16.10.2018 - 16:44Von der Urlauberin zur Auslands­praktikantin15.10.2018 - 13:13Dartautomat aufgebrochen und Alkohol gestohlen13.10.2018 - 19:48Unbekannte wüten in Klagenfurt12.10.2018 - 19:01Bei Einbruch wert­volle Gold­kette ge­stohlen
Aktuell - Villach
© 5min.at

Schlüssel stecken gelassen:

Velden: Einbruch in Appartementanlage

Velden – In der Nacht auf Freitag, den 11. Mai 2018, verschaffte sich ein unbekannter Täter mit dem Zentralschlüssel Zugang zu meheren Räumlichkeiten einer Appartementanlage. Es wurden mehrere Tausend Euro Bargeld gestohlen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter) | Änderung am 11.05.2018 - 19:17

Ein bisher unbekannter Täter entwendete in der Nacht auf Freitag, den 11. Mai 2018, einen an einer Türe in einer Appartementanlage in Velden angesteckten Zentralschlüssel und verschaffte sich somit Zugang zu mehreren weiteren Räumlichkeiten.

Mehrere Tausend Euro Bargeld gestohlen

Aus zwei Schubladen entwendete der Täter zwei versperrte Stahlgeldkassetten mit mehreren tausend Euro Bargeld, sowie ein Navigationsgerät, einen Motorradhelm und eine Damengeldbörse. Den Zentralschlüssel ließ der unbekannte Täter an einer Türe stecken.

Kommentare laden