Zum Thema:

28.06.2018 - 10:01Neues IT-Kompetenz­zentrum entsteht02.05.2018 - 12:15Mit scharfer Klinge26.10.2017 - 10:30Neuer Blitzer bei Bahnübergang Föderlach19.06.2017 - 07:15Schwere Gesichtsverletzungen trotz Fahrradhelm
UPDATE | Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Offenbar nach Streit:

Schwer verletzt: Mann fiel von Balkon

Föderlach – Heute am Samstag, 12. Mai 2018 gegen 21 Uhr, stürzte laut bestätigten Informationen ein Mann vom Balkon eines Wohnhauses in der Dorfplatzstraße in Föderlach (Nähe Bahnhof) ca. 8 Meter tief auf den darunter liegenden Boden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Ersten Informationen zufolge dürfte der 27-jährige Mann unter Alkoholeinfluss gestanden sein. Er versuchte, von seinem Balkon des zweiten Stockes in den ersten Stock zu klettern und dürfte dabei den Halt verloren haben. 5 Minuten Leser berichten, dass der Vorfall in Zusammenhang mit einem Streit passiert sein dürfte. Der Mann musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Durch den Sturz erlitt der Mann schwere Verletzungen. Der Vorfall wurde von einem Sprecher der Polizeiinspektion Velden auf Nachfrage von 5 Minuten bestätigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden