Laderampe fiel auf Arbeiter in Pörtschach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

19.08.2018 - 21:25Frau trennte sich drei Finger ab19.08.2018 - 08:22Mehrere Auffahr­unfälle sorgten für Sperre18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter17.08.2018 - 18:11Pensionistin auf Schutz­weg um­gefahren
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Mit dem Rettungshubschrauber C 11 wurde der Arbeiter in das UKH Klagenfurt gebracht. © 5min.at

Unbestimmten Grades verletzt:

Laderampe fiel auf Arbeiter

Pörtschach – Ein 36 Jahre alter Arbeiter aus dem Bezirk Feldkirchen war heute, dem 14. Mai 2018, morgens, in der Gemeinde Pörtschach am Wörthersee mit dem Abladen eines Baggers von einem Anhänger beschäftigt. Dabei kam es zu einem technischen Defekt eines Dämpfers, weshalb eine Laderampe auf den Mann fiel und ihn unbestimmten Grades verletzte. Er wurde vom Rettungshubschrauber C 11 in das UKH Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung
Kommentare laden