Zum Thema:

16.07.2018 - 17:02ÖVP-Generalsekretär auf Besuch in Villach16.07.2018 - 16:43Verkehrs­behinderungen in Villach16.07.2018 - 14:57Einbruch in Villacher Geschäft16.07.2018 - 09:04Das sind die Villacher Bowling Ladies
Sport - Villach

Dan Bakala

Neuer Tormann für den VSV

Villach – Nach dem Abgängen von David Kickert und Lukas Herzog besetzt der EC Panaceo VSV nun seinen letzten freien Platz in der Torhüter-Riege von Markus Kerschbaumer mit dem DEL-Goalie Dan Bakala. Der Kanadier unterschrieb einen Vertrag für die Saison 2018/2019.

 2 Minuten Lesezeit (327 Wörter)

Der aus Calgary stammende Linksfänger ist 1,80 m groß und 84 kg schwer. Nachdem er seine Jugend bei den Calgary Royals und verschiedenen College-Teams absolvierte, wechselte er 2013 erstmals nach Europa. Zuletzt spielte der 30-Jährige für den Düsseldorfer EG und erreichte dort eine Fangquote von 91,5 %. In der Saison 2016/17 gewann Bakala mit dem damaligen schwedischen Meister Frölunda Göteborg die Champions Hockey League und beeindruckte in den Playoffs des SHL-Clubs mit einer überragenden Fangquote von 94,4 %.

25 Tormänner im Visier

Tormanntrainer Markus Kerschbaumer über die Verpflichtung von Dan Bakala „Wir hatten eine Liste von 25 Tormännern, die wir dann genau überprüften und am Ende blieben 2 Wunschkandidaten, von denen einer Dan Bakala war, übrig. Er ist ein sehr mobiler Tormann mit viel Erfahrung in Europa. Genau danach haben wir gesucht, weil die Spielumstellung vom nordamerikanischen auf das europäische Hockey bei Tormännern oft kritisch ist. Ich habe mir einige seiner Spiele angesehen und mich in der DEL und in Schweden über Dan informiert und es wurde mir bestätigt, dass er ein sehr ehrgeiziger, fleißiger Typ ist. Er ist technisch sehr sauber und ich denke, dass er gut in das Gefüge mit Lukas Schluderbacher und Alexander Schmidt passen wird. Meine erste Kontaktaufnahme mit ihm letzte Woche war sehr positiv, er hat große Ziele, will sich verbessern und mit uns gemeinsam den neuen Weg in Villach gehen!“

Head Coach und sportlicher Leiter Gerhard Unterluggauer: „Ich bin sehr glücklich, dass wir einen Tormann mit dieser Qualität verpflichten konnten. Dan Bakala war von Beginn an ganz oben auf unserer Liste. Dank der guten Arbeit von Markus Kerschbaumer ist es uns gelungen, ihn an die Drau zu bringen!“

Status der Kaderplanung für die Saison 2018/19

  • Torhüter: Alexander Schmidt, Lukas Schluderbacher, Dan Bakala
  • Verteidigung: Nico Brunner, Jason DeSantis, Sam Labrecque, Markus Schlacher, Stefan Bacher, Bernd Wolf
  • Stürmer: Niki Petrik, Kyle Beach, Christof Kromp, Philipp Wohlfahrt, Benjamin
    Lanzinger, Jerry Pollastrone, MacGregor Sharp
Schlagwörter:
Kommentare laden