Zum Thema:

03.02.2018 - 16:30Lust auf einen Schitag auf der Gerlitzen?03.02.2018 - 13:51Im Einsatz für unsere Sicherheit27.12.2017 - 22:57Neuschnee für Donnerstag15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?
Leute - Villach
© Gipfelhaus Dobratsch

Auf der Villacher Alpe:

Es schneit!

Gipfelhaus Dobratsch – "Juhu, es schneit", schreibt das Team vom Gipfelhaus Dobratsch heute Vormittag auf seiner Facebook-Seite. Die Freude dürfte aber mit ein bisschen Vorsicht zu genießen sein...

 1 Minuten Lesezeit (148 Wörter)

…schließlich verkündeten die Betreiber erst gestern Abend: „Weg auf den Gipfel endlich schneefrei! Heute konnte der Weg auf den Gipfel endlich geräumt werden. Einer schneefreien Wanderung auf den Gipfel steht also nichts mehr im Wege.“ Und jetzt das, kaum ist der Schnee vom Boden weg, kommt er schon wieder von oben. Aber keine Angst: Der Schee wird sich nicht lange halten können und schnell wieder weg sein.

Meterhohe Schneedecke

Beeindruckend sind übrigens die gestrigen Bilder von den Schneemassen rund um das Gipfelhaus (s. unten). Zurecht heißt es dort: „Also wenn wir gewartet hätten, bis der Schnee von alleine schmilzt, wäre das wohl eine langwierige Angelegenheit geworden.“ Ein Bagger schaffte Abhilfe. 

Wie Sie sehen, sehen Sie nichts

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen