Zum Thema:

23.03.2019 - 09:42Franz from Austria kommt nach Kärnten!23.03.2019 - 07:33Seit März: Zecken­impfung ganz­jährig möglich23.03.2019 - 07:29Kiwanis Club Villach be­grüßt neue Mit­glieder22.03.2019 - 18:44Installations­fachhandel GIGS OG insolvent
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

Verletzt

80-Kilo-Hebel fiel auf die Hand

Villach – Am Mittwoch, den 16. Mai 2018, gegen 8.40 Uhr führte ein 20-jähriger Gailtaler (aus St. Georgen) in einem Servicebetrieb in Villach Reparaturarbeiten durch. Plötzlich fiel ein circa 80 Kilogramm schwerer Lenkerhebel vom Hubgerät und stürzte auf die rechte Hand des Mannes. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 16.05.2018 - 13.54 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE