Zum Thema:

25.06.2018 - 08:13Fahrerflucht: Unbekannter rammt Verkehrstafel20.06.2018 - 17:55Fahrerflucht nach schwerem Unfall17.06.2018 - 12:19Alkoholisierter PKW-Lenker beging Fahrerflucht14.06.2018 - 22:04Radunfall mit Fahrerflucht
Aktuell - Villach
© 5min.at

Die Polizei bittet um Hinweise

Fahrerflucht: Moped­fahrerin angefahren

Ossiacher Zeile – Auf Höhe der BP-Tankstelle in der Ossiacher Zeile fuhr dem Mädchen ein Lenker auf. Doch anstatt zu helfen fuhr der Lenker oder die Lenkerin einfach davon. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

 1 Minuten Lesezeit (134 Wörter)

Am 16. Mai 2018 um 17.45 Uhr fuhr ein 15-jähriges Mädchen aus Villach mit einem Moped auf der Ossiacher Zeile in Richtung Norden. Auf Höhe der BP-Tankstelle fuhr ihr vermutlich ein hinter ihr fahrender PKW auf. Dadurch kam die Lenkerin des Moped zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde anschließend von ihrer Mutter in das LKH-Villach gebracht.

Fahrerflucht

Der Lenker oder die Lenkerin des PKW hielt nach dem Zusammenstoß nicht an und fuhr ohne anzuhalten weiter. Bei dem fahrerflüchtigen PKW handelt es sich um einen PKW der Marke VW Polo, Farbe: silbergrau, mit Villacher Kennzeichen. Weiteres ist vom Kennzeichen nicht bekannt. Hinweise zu dem fahrerflüchtigen PKW bitte an die Verkehrsinspektion Villach.

Gesucht wird:

VW Polo
silbergrau
Kennzeichen „V“

Tatort: BP-Tankstelle Ossiacher Zeile
Zeitpunkt: 17.45 Uhr

Hinweise an: 059133 – 26 – 4444

Schlagwörter:
Kommentare laden