Zum Thema:

14.10.2018 - 12:00Ziviltechniker eröffneten Kammer14.10.2018 - 10:37Zwei Männer blockieren Straße und attackieren 17-Jährigen14.10.2018 - 10:00„Österreich liest“ – und du?14.10.2018 - 09:27PKW prallt gegen Baum: Baum bricht in zwei Hälften
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © LPD Burgenland / KK

Auf Straße ange­sprochen:

Mehrere hundert Euro aus Brief­tasche ge­stohlen

Klagenfurt – Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, um 12.00 Uhr, wurde eine 73-jährige Völkermarkterin in Klagenfurt von einem ihr unbekannten 40- bis 50-jährigen Mann mit dunklem Teint angesprochen. Er ersuchte die Frau, ihm zwei 50 Cent Münzen in eine 1 Euro Münze zu wechseln. Während die Frau in ihrer Brieftasche nach der Münze suchte, verwickelte sie der Unbekannte in ein Gespräch. Im Zuge dieses Gesprächs stahl er mehrere hundert Euro aus der Brieftasche des Opfers.

 Kurzmeldung | Änderung am 17.05.2018 - 17:11
Kommentare laden