Villach glyphosatfrei! in Villach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

16.08.2018 - 13:59Zwei Baucon­tainer auf­gebrochen16.08.2018 - 11:13Europas erste Außenkletterwand mit verbauter LED-Beleuchtung15.08.2018 - 11:34Die Mutter im Fokus14.08.2018 - 19:30„Bitte verlassen Sie mein Lokal!“
Politik - Villach
© Stadt Villach/Höher

Infotag am 25. Mai mit Tipps & Tricks

Villach glyphosatfrei!

Villach – Bereits seit dem Jahr 2014 verzichtet die Stadt Villach auf Glyphosat, die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beseitigen Unkraut stattdessen unter anderem mit einer Nassdampf- und Heißwasserdruckanlage. In der Gärtnerei der Stadt Villach gibt es bald einen Infotag mit Tipps für Gartenpflege und Verzicht auf glyphosathältige Spritzmittel.

 1 Minuten Lesezeit (231 Wörter)

„Das Thema Glyphosatverzicht ist nach wie vor hochaktuell, darum möchten wir unsere Bürgerinnen und Bürger im Rahmen eines Informationstages über Alternativen zu glyphosathaltigen Spritzmitteln oder überhaupt zum Verzicht auf Spritzmittel aufklären“, sagt Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner.

Alternative Spritzmittel werden vorgestellt

Bereits zum sechsten Mal lädt die Stadt Villach daher in die Gärtnerei der Stadt Villach in der Drauwinkelstraße 6 (neben dem Altstoffsammelzentrum). „Dabei präsentieren wir unter anderem unser Gerät zur Unkrautbekämpfung mit Heißwasseranwendung und stellen alternative, umweltverträgliche Spritzmittel zur Unkrautbekämpfung im Hausgarten und den Wohnanlagen vor“, so Oberrauner.

Jeder kann eine „Bienentankstelle eröffnen“

Weiters soll mit der Veranstaltung auch einmal mehr auf die Wichtigkeit der Bienen aufmerksam gemacht werden. „Wir schlagen auch in diesem Sommer vor, in den Gärten nicht alle Gräser zu mähen, sondern hie und da kleine ‚Bienentankstellen‘ stehen zu lassen. Diese sind wichtig für wertvolle Nützlingen und vor allem Schmetterlingen und Bienen“, sagt Oberrauner. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden heuer wieder eigene Bienenwiesen anlegen, die speziell ausgeschildert sind und bewusst nicht gemäht werden. Außerdem strecken wir wieder die Mähintervalle eigener Grünflächen. Die Rückmeldung aus der Bevölkerung dazu war bisher äußerst positiv“, sagt Oberrauner.

Villach glyphosatfrei

Infotag, Gärtnerei der Stadt Villach, Drauwinkelstraße 6, 25. Mai, von 8 bis 13 Uhr

Kommentare laden