Zum Thema:

16.01.2019 - 09:50PKW stürzt 10 Meter in die Tiefe16.01.2019 - 07:08Bewusstsein verloren: Mit PKW auf Gegen­fahrbahn geraten15.01.2019 - 08:53Sirene in Villach: Auto überschlagen14.01.2019 - 21:18Schutzengel: Nach PKW-Überschlag nur leicht verletzt
UPDATE | Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Fotolia 197161412

Mann mittelschwer verletzt

Alkolenker übersah Motorrad

St. Margareten im Rosental / B85 – Im Gemeindegebiet von St. Margareten im Rosental kam es am heutigen Pfingstmontag gegen 19 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem PKW. Ein 65 Jahre alter PKW-Lenker aus dem Bezirk Klagenfurt übersah beim Linksabbiegen in eine Hauseinfahrt einen entgegenkommenden 65-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Klagenfurt. Dabei wurde der Motorradfahrer mittelschwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde der Patient ins UKH Klagenfurt transportiert. Im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungstransportwagen, zwei First Responder und die Polizei. Der Alkotest am PKW-Lenker verlief positiv.

 Kurzmeldung | Änderung am 21.05.2018 - 22:04
Kommentare laden