Zum Thema:

22.09.2018 - 19:04Playoff-Revan­che in Süd­tirol22.09.2018 - 18:48Außenbe­reich des Mahler­häuschens neu designt22.09.2018 - 18:36Kein Spiel unter freiem Himmel für den KAC22.09.2018 - 14:45Mit Motorrad umgekippt: Rettung im Einsatz
Sport - Klagenfurt
© KK

Bei den Rotjacken:

Vier National­spieler verlängern

Klagenfurt – Der EC-KAC kann mit Michael Kernberger, Ramón Schnetzer, Kele Steffler und Dennis Sticha gleich vier Spieler an sich binden, die in der abgelaufenen Saison im A-Nationalteam Österreichs debütierten. Das gab der Verein heute bekannt.

 4 Minuten Lesezeit (501 Wörter) | Änderung am 22.05.2018 - 09:59

Mit großer Freude kann der EC-KAC heute die erfolgten Vertragsverlängerungen mit vier seiner Kaderspieler bekanntgeben, die in der zu Ende gegangenen Spielzeit 2017/18 allesamt in Länderspielen des österreichischen A-Nationalteams eingesetzt wurden.

Eigenbauspieler bleibt bei den Rotjacken

Auch in der kommenden Saison wird Eigenbauspieler Michael Kernberger im Kader des EC-KAC stehen. Der Verteidiger debütierte im November 2015 im Heimspiel gegen Znojmo in der Erste Bank Eishockey Liga und kam seither auf insgesamt 41 Einsätze in Bewerbsspielen der Kampfmannschaft. Im Farmteam der Rotjacken in der Alps Hockey League gehört Michael Kernberger längst zu den absoluten Stützen, in der kommenden Spielzeit soll der 21-Jährige, der Anfang April im Auswärtsspiel in Ungarn zu seinem ersten Einsatz im A-Nationalteam kam, den nächsten Schritt in seiner Entwicklung schaffen.

Zweitbeste Plus/Minus-Bilanz der Defensive

Gleich bis zum Ende der Saison 2019/20 wurde die Zusammenarbeit mit Ramón Schnetzer verlängert. Der gebürtige Vorarlberger wechselte im Sommer 2016 zu den Rotjacken und empfahl sich mit starken Leistungen in der AHL-Mannschaft für EBEL­-Einsätze. Insbesondere in der abgelaufenen Spielzeit überzeugte der Abwehrspieler in der Kampfmannschaft, bei seinen 50 Partien kam er im Schnitt auf 11:01 Minuten Eiszeit, seine Plus/Minus-Bilanz von +5 war die zweitbeste aller rot-weißen Defensivspieler nach David Fischer. Auch Ramón Schnetzer (21) debütierte 2017/18 im Team Austria, insgesamt kam er zu sieben Länderspieleinsätzen im A-Nationalteam.

Acht Scorerpunkte in 24 AHL-Partien

Erst seit November vergangenen Jahres steht Kele Steffler in Diensten des EC-KAC. Der 19-jährige Verteidiger fungierte bei der U20-Weltmeisterschaft im Dezember als Alternate Captain Österreichs, im April debütierte er auswärts gegen Ungarn auch im A-Nationalteam. Für dieses empfahl er sich mit souveränen Vorstellungen im Farmteam der Rotjacken: In 24 AHL-Partien sammelte der spielstarke Abwehrspieler gute acht Scorerpunkte. Mit ihm verlängerte der EC-KAC die Zusammenarbeit um eine Saison, eine weitere positive Entwicklung vorausgesetzt, ist davon auszugehen, dass Kele Steffler im kommenden Jahr an die Türe zur Kampfmannschaft klopfen wird.

Auch Dennis Sticha bleibt

Ebenfalls weiterhin im rot-weißen Trikot auflaufen wird auch Dennis Sticha. Den 19-jährigen Stürmer lieh der EC-KAC in der vergangenen Saison von der VEU Feldkirch aus, im AHL-Team der Rotjacken erarbeitete er sich rasch einen Stammplatz. Zwar blieb der gebürtige Vorarlberger in 20 Einsätzen im Farmteam ohne Treffer, spielerisch überzeugte der Flügelstürmer Nationaltrainer Roger Bader jedoch: Im Verlauf der Vorbereitung auf die am Sonntag zu Ende gegangene A-Weltmeisterschaft kam Dennis Sticha zu drei Länderspieleinsätzen, in gleich zwei davon (gegen Ungarn und Italien) trat er als Torschütze in Erscheinung. Wie Michael Kernberger und Kele Steffler unterzeichnete der Angreifer beim EC-KAC einen Zwei-Wege-Vertrag (EBEL/AHL) mit der Laufzeit von einem Jahr.

Stand der Kaderplanung 2018/19

  • Torhüter: David Madlener (2020)
  • Abwehr: Christoph Duller (2019), David Fischer (2020), Michael Kernberger (2019), Ramón Schnetzer (2020), Martin Schumnig (2020), Kele Steffler (2019), Steven Strong (2019), Clemens Unterweger (2019)
  • Angriff: Johannes Bischofberger (2019), Manuel Geier (2019), Stefan Geier (2019), Patrick Harand (2019), Thomas Hundertpfund (2020), Thomas Koch (2020), Andrew Kozek (2019), Niki Kraus (2019), Nicholas Petersen (2020), Marco Richter (2020), Dennis Sticha (2019), Mitch Wahl (2019)
Schlagwörter:
Kommentare laden