Zum Thema:

17.06.2018 - 16:32Zwei Moosburger PKW zerkratzt15.06.2018 - 13:05Einbruch, Diebstahl und ein Arbeitsunfall14.06.2018 - 20:44Traktor-Anhänger­kupplung wurde gestohlen14.06.2018 - 08:01Fünf PKWs beschädigt
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Außerdem: Diebstahl von zwei Fahrrädern

Unbekannter sticht vier Reifen auf

Klagenfurt/Maria Wörth – Neues aus dem Kärntner Polizeibericht: In Klagenfurt stach ein Unbekannter vier Reifen auf. Außerdem wurden ein E-Bike und ein Mountainbike gestohlen.

 1 Minuten Lesezeit (137 Wörter)

Sachbeschädigung

Am 18. Mai, gegen 20 Uhr, stellte eine 27-jährige Frau aus Klagenfurt ihren PKW auf einen Hausbewohnerparkplatz in Klagenfurt ab. In der Nacht vom 18. auf den 19. Mai stach ein Unbekannter alle vier Autoreifen auf. Der durch diesen Vorfall entstandene Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

Diebstahl von Fahrrädern

Ein unbekannter Täter stahl am 22. Mai, in der Zeit von 13 Uhr bis 14 Uhr, ein vor einem Sportgeschäft in Klagenfurt abgestelltes E-Bike eines 55-jährigen Klagenfurters. Das E-Bike war zu diesem Zeitpunkt mit einem Zahlenschloss gesichert. Der durch diesen Vorfall entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Bereits am 19. Mai stahlen unbekannte Täter das zwischen 19 und 21 Uhr vor einem Lokal in der Gemeinde Maria Wörth unversperrt abgestellte Mountainbike eines 54-jährigen Mannes aus Klagenfurt. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Kommentare laden