Zum Thema:

09.10.2018 - 21:07Immer bereit wenn’s brennt04.10.2018 - 14:552.200 Feuerwehr­einsätze in diesem Jahr30.09.2018 - 15:41Badeseen wurden sauberer gemacht29.09.2018 - 11:43Feueralarm: Nachbar verhinderte Schlimmeres
Aktuell - Villach
Es wird noch fleißig trainiert, am Bild Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz mit dem FF-Team aus St. Niklas, am Samstag wird es dann bei den Bezirksleistungsbewerben ernst. © FF

Bezirksleistungsbewerbe 2018:

Villacher Feuerwehren messen sich

Villach-Stadt – Retten, bergen, löschen. Die Villacher Feuerwehren sind stets zur Stelle, wenn sie gebraucht werden. Um aber auch immer fit für die oft sehr herausfordernden Einsätze zu sein, wird nicht nur intensiv trainiert, sondern auch beim sportlichen Wettstreit der Bezirks- und Landesmeister ermittelt.

 2 Minuten Lesezeit (297 Wörter) | Änderung am 24.05.2018 - 16:26

Bevor jedoch am 30. Juni die Feuerwehr-Landeswettbewerbe mit den besten und schnellsten „Freiwilligen Feuerwehren“ Kärntens in der Villacher Alpenarena über die Bühne gehen, finden am kommenden Samstag, 26. Mai, ab 8 Uhr, die Bezirksleistungsbewerbe Villach-Stadt, ebenso in der Alpenarena, statt. Am Programm stehen der „Löschangriff nass“ sowie der 8×50 Meter Staffellauf.

Zwölf Wehren dabei

Insgesamt zwölf freiwillige Feuerwehren, nämlich Teams der Hauptfeuerwache Villach, der FF Drobollach, der FF Vassach, der FF Fellach 1 und 5, der FF Pogöriach, der FF St. Niklas, der FF Vassach im Bewerb Bronze A, sowie die HFW Villach, FF Drobollach, FF Vassach und FF Fellach im Bewerb Silber A werden sich ab 8 Uhr im Wettstreit messen. Organisator Bezirksfeuerkommandant Andreas Stroitz freut sich auf die spannenden Bewerbe und auch auf viele interessierte Zuseher. Stroitz: „Insgesamt die besten vier Teams qualifizieren sich für die Landesleistungsbewerbe Ende Juni. Ich freue mich schon auf spannende und mitreißende sportliche Wettbewerbe unserer Feuerwehren!“

Fakten

26. Mai, ab 8 Uhr

Bezirksleistungsbewerbe Villach-Stadt in der Alpenarena

30. Juni – Feuerwehr-Landeswettbewerbe in der Alpenarena

Überprüfungs- und Antretezeitplan

Gruppe / Bewerb / Überprüfung / Löschangriff / Staffellauf / Ordner

1 HFW Villach 1 – Bronze A – 8:00 – 8:30 – 8:50 – 1
2 Drobollach 10 – Bronze A – 8:10 – 8:40 – 9:00 – 2
3 Vassach 7 – Bronze A – 8:20 – 8:50 – 9:10 – 3
4 Fellach 1 – Bronze B – 8:30 – 9:00 – 9:20 – 4
5 Fellach 5 – Bronze A – 8:40 – 9:10 – 9:30 – 5
6 Pogöriach 4 – Bronze A – 8:50 – 9:20 – 9:40 – 6
7 St. Niklas 5 – Bronze A – 9:00 – 9:30 – 9:50 – 7
8 Vassach 1 – Bronze B – 9:10 – 9:40 – 10:00 – 8
9 HFW Villach 1 – Silber A – 9:20 – 9:50 – 10:10 – 1
10 Drobollach 10 – Silber A – 9:30 – 10:00 – 10:20 – 2
11 Vassach 7 – Silber A – 9:40 – 10:10 – 10:30 – 3
12 Fellach 1 – Silber B – 9:50 – 10:20 – 10:40 – 4

Kommentare laden