Zum Thema:

16.01.2019 - 15:35Qualitätszeugnis für das Elisabethinen-Kranken­haus16.01.2019 - 14:08Nextbike: 1.866 neue Regis­trierungen, 15.041 Ent­lehnungen16.01.2019 - 12:03Trio sagt Müll den Kampf an16.01.2019 - 11:50Akemi Takeya ist die Stadttänzerin 2019
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades

Radfahrerin prallte gegen Fahrzeugfront

Klagenfurt – Heute, am 24. Mai, gegen 18.35 Uhr, lenkte eine 22-jährige Frau aus Völkermarkt einen PKW vom Kundenparkplatz eines Einkaufmarktes in der Pischeldorfer Straße in Klagenfurt. Dabei übersah sie eine Radfahrerin, die am Gehsteig stadteinwärts fuhr. Die Radfahrerin, eine 42-jährige Frau aus Klagenfurt, prallte gegen die Fahrzeugfront und stürzte. Sie erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 Kurzmeldung
Kommentare laden