Zum Thema:

15.10.2018 - 19:1819-Jährige bestiehlt ehemaligen Arbeitgeber15.10.2018 - 17:02WK Kärnten: Vizepräsidentin fordert „Kriegsende“15.10.2018 - 15:58Weitere 47 Wohnungen in Welzenegg15.10.2018 - 14:41Das Ende eines Traditions­juweliers?
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Die Gesamtbaukosten betrugen rund 980.000 Euro © KK

Brücke bleibt passierbar

Im Juni: Arbeiten an Glanbrücke

Klagenfurt – An der im Vorjahr errichteten neuen Glanbrücke in der Pischeldorfer Straße müssen demnächst noch einige Arbeiten durchgeführt werden. Konkret geht es um die noch fehlende Endbeschichtung der Stahlträger. Die notwendigen Arbeiten werden von 4. bis 15. Juni durchgeführt. Kurzfristige Verkehrsbehinderungen sind möglich, die Brücke bleibt während der Arbeiten aber immer passierbar.

 Kurzmeldung | Änderung am 25.05.2018 - 14:19
Schlagwörter:
Kommentare laden