Zum Thema:

19.06.2018 - 17:33Unfall erforderte Einsatz der FF-Mannen16.06.2018 - 21:20Feistritz und Puch mit starkem Auftritt13.06.2018 - 20:53SPÖ fordert fünf Tage Lohn für Katastrophen­helfer13.06.2018 - 07:11Darum heulen in Klagenfurt mehrere Sirenen
Leute - Villach
© Gailtal Journal/ Rettenbacher

Gemütlicher Nachmittag

FF Nötsch segnete Mannschaftsfahrzeug

Nötsch – Gestern, 26. Mai, fand die Heilige Segnung des neuen Mannschaftsfahrzeuges der Freiwilligen Feuerwehr Nötsch statt. Alle Florianibegeisterten waren herzlich dazu eingeladen.

 1 Minuten Lesezeit (127 Wörter)

Nachdem die Gemeindevertreter die Veranstaltung mit einer Begrüßung eröffneten, trugen auch der Kindergarten und die Volksschule der Gemeinde zur Gestaltung des Ablaufes bei. Sie sangen Lieder mit dem passenden Thema „Feuerwehr“. Anschließend kam es zur Segnung des neuen Mercedes Benz durch Pfarrer Antony. Er ließ es sich natürlich nicht nehmen, auch die Feuerwehrkollegen sowie benachbarte und befreundete Einsatzleute zu segnen.

Unterhaltungsprogramm

Nach der Segnung feierte man mit unterhaltsamen Programm einen schönen Nachmittag. Mit dabei waren auch MIA und Kärnten Gluat, die für tolle Stimmung sorgten. Auch an die Kleinsten wurde natürlich gedacht. Die Kinder konnten sich nach ihrer Leistung auf der Hüpfburg austoben und wurden mit viel Eis belohnt.

 

Kommentare laden