Zum Thema:

09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen09.12.2018 - 09:17Alkolenker knallt gegen Taxi08.12.2018 - 17:39Mehrere Winter­sportunfälle im Bezirk08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Warum der Motorradfahrer zu Sturz kam, ist derzeit noch nicht bekannt.
SYMBOLFOTO Warum der Motorradfahrer zu Sturz kam, ist derzeit noch nicht bekannt. © Fotolia 197161412

Lenker verletzt:

Motorrad­lenker stürzt auf Bundes­straße

Hermagor – Ein 20-jähriger Motorradlenker aus Villach fuhr heute, dem 27. Mai um 11.40 Uhr, mit einem Motorrad auf der Weißensee BStr. B87 bergwärts. Aus bisher unbekannter Ursache kam er plötzlich zu Sturz, schlitterte Richtung Leitschiene und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung an der Unfallstelle mit der Rettung ins LKH Villach eingeliefert. Am Motorrad entstand Sachschaden.

 Kurzmeldung
Kommentare laden