Radfahrer kollidierten frontal in Buchengasse - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter15.08.2018 - 22:04Beim Zwetschgen pflücken schwer verletzt04.08.2018 - 01:31Blitzschlag sorgte für Waldbrand30.07.2018 - 06:51Nachbar drohte mit Schusswaffe
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Unfall:

Radfahrer kollidierten frontal

Buchengasse – Ein 52-jähriger Klagenfurter fuhr am 27. Mai 2018 um 18.40 Uhr mit seinem Fahrrad am Radweg in der St. Ruprechter Straße in Klagenfurt in nördliche Richtung und wollte nach rechts in die Buchengasse einbiegen. Gleichzeitig kam aus der Gegenrichtung ein 47-jähriger Klagenfurter, ebenfalls auf seinem Fahrrad, und schnitt dabei die Kurve, sodass es zu einer Frontalkollision kam und beide Radfahrer vom Rad stürzten. Der 52-Jährige verletzte sich dabei unbestimmten Grades am linken Knie und Unterarm und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der zweite Unfallbeteiligte wurde dabei nicht verletzt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden