Zum Thema:

16.10.2018 - 08:24LKW kippt auf B83 um14.10.2018 - 09:47Vermisste Wernbergerin gefunden13.10.2018 - 19:35Mit Hand in Kettensäge geraten13.10.2018 - 17:28Ferndorfer gerät mit Hand in Kreissäge
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der 25-jährige wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht. © 5min.at

Mann stürzt zu Boden

Arbeitsunfall in Wernberg

Wernberg – Am 28. Mai, gegen 21 Uhr, war ein 48-jähriger Mitarbeiter aus Wernberg in einer Firma in Wernberg damit beschäftigt, aus dem Lager eine 32 kg schwere Rolle Verpackungsmaterial zu holen. Dabei stieg er auf eine am Boden liegende Rolle und nahm eine weitere Rolle aus dem Regal. Dann kam es zum Unfall: Er stürzte von der Rolle, auf der er stand, zu Boden. Bei dem Sturz erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden