Zum Thema:

09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen09.12.2018 - 10:24Einbrecher machten keine Beute08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt08.12.2018 - 15:06Gratulation zum 100. Geburtstag
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Unbekannte Täter brachen in Wohnhaus ein

Paar um mehrere tausend Euro erleichtert

Klagenfurt – Unbekannte Täter brachen heute Nachmittag, 29. Mai, in das Wohnhaus eines Paares in Klagenfurt ein. Aus einem Raum stahlen die Täter Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Euro. Die Höhe des Gesamtschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

 Kurzmeldung | Änderung am 29.05.2018 - 21:50
Kommentare laden