Zum Thema:

30.05.2018 - 16:25Dobratsch-Windhütte wird saniert16.05.2018 - 13:01Vorsicht am Jägersteig!18.04.2018 - 09:20Naturpark­sommer ver­spricht un­zählige Er­lebnisse28.02.2018 - 16:03Auf der Rosstratte war das Wasser aus
Sport - Villach
© KK

In vier Tagen um Kärntens mystischen Berg

Online zum Wanderspaß

Dobratsch – Der Dobratsch Rundwanderweg bietet ab sofort auch den mehrfach ausgezeichneten Top-Service des beliebten Alpe-Adria-Trails an: Einfache Online Buchbarkeit samt kompetenter Beratung durch ein Trail Info- und Buchungscenter. Als Partner für diesen umfassenden Trail-Service konnten das Team der Trail Angels gewonnen werden, die seit Jahren erfolgreich den Alpe-Adria-Trail als offizieller Lizenzpartner der Kärnten Werbung betreuen.

 3 Minuten Lesezeit (361 Wörter)

Der Dobratsch Rundwanderweg – er führt in vier abwechslungsreichen Etappen rund um Villachs Hausberg – wurde vom Naturpark Dobratsch mit dem Ziel entwickelt, die Naturpark-Region nachhaltig in Wert zu setzen. So konnte bereits im Vorjahr eine ORF Produktion die kulturelle und naturräumliche Vielfalt entlang des Wanderweges attraktiv ins Bild rücken. Die zahlreichen Reaktionen darauf haben den Naturpark und seinen Partner, die Tourismusregion Villach – Faaker See – Ossiacher, motiviert, für das Projekt die nächsten Schritte zu setzen.

„Individuell online planen und buchen“

Dabei wurde das anhaltend erfolgreiche Konzept des Alpe-Adria-Trails herangezogen, bei dem die Buchung des Dobratsch Rundwanderweges den Kunden einfach, schnell und online zur Verfügung gestellt wird. „Ab sofort können Wanderer den Dobratsch Rundwanderweg individuell und flexibel online planen und buchen“, betont Regions-Geschäftsführer Georg Overs. Dabei ist auch die tägliche Anreise ab einer Person und mit dem gewünschten Service buchbar. Zusätzlich wurde ein Trail Info- und Buchungscenter eingerichtet, in dem Wanderer während ihrer Tourenplanung kompetent beraten und mittels Hotline im Fall der Fälle auch während der Wanderreise betreut werden.

In Kürze: Gipfelerlebnis inklusive!

Georg Overs, Geschäftsführer der Region Villach und Naturpark-Manager Mag. Robert Heuberger sind überzeugt, dass mit dem Dobratsch Rundwanderweg und seinen Services ein attraktives, buchbares Kurzurlaubsprodukt im Wanderbereich geschaffen werden konnte, welches bald um eine weitere Variante, diesmal mit Gipfelbesteigung und Übernachtung im Dobratsch Gipfelhaus, ergänzt wird.

Von links: Regions-Geschäftsführer Georg Overs, Landesrätin Mag.a Sara Schaar, Naturpark-Geschäftsführer Mag. Robert Heuberger - © Naturpark Dobratsch

Einladung zur persönlichen Entschleunigung

„Unser Naturpark ist eine Welt für sich. Sein Rundwanderweg ist eine Einladung zur persönlichen Entschleunigung, zum intensiven Umwelterleben und zum Entdecken unzähliger Kleinode, die einem unterwegs begegnen. Lassen Sie sich ein auf diesen Genuss, der weltweit einmalig ist und selbst hinter international bekannteren Wanderstrecken keinen Schritt zurückbleibt“, meint Villachs Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner.

Naturparkreferentin Landesrätin Mag.a Sara Schaar gratuliert zur gelungenen Weiterentwicklung: „Mit dem neuen Service können Besucherinnen und Besucher den Dobratsch Rundwanderweg noch individueller und flexibler erleben.“

Zur Online-Tourenplanung:

… geht es hier.
Schlagwörter:
Kommentare laden