Zum Thema:

09.12.2018 - 09:17Alkolenker knallt gegen Taxi08.12.2018 - 17:39Mehrere Winter­sportunfälle im Bezirk07.12.2018 - 15:08Unfall: PKW blieb am Dach liegen07.12.2018 - 08:41Unfall: Einsatzkräfte rückten aus
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verkehrsunfall

Unachtsam­keit: Auf Vordermann aufgefahren

Drauparkstraße – Eine 35-jährige Fahrzeuglenkerin aus Villach fuhr, am 30. Mai 2018 gegen 10.15 Uhr, mit ihrem PKW auf der Steinwender Straße im Stadtgebiet von Villach in südliche Richtung. Auf Höhe Kreuzung mit der Drauparkstraße übersah sie vor ihr den PKW einer 71-jährigen Frau aus Villach, die verkehrsbedingt abbremsen musste. Sie fuhr ihr hinten auf. Die 71-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und nach der ambulanten Behandlung im LKH-Villach nach Hause entlassen. Die 35-Jährige wurde nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Alkotest bei beiden Lenkerinnen ergab 0,00 Promille.

 Kurzmeldung | Änderung am 30.05.2018 - 17:03
Schlagwörter:
Kommentare laden