Suche nach 87-Jährigen erfolgreich in Ludmannsdorf - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

15.08.2018 - 07:56Suchaktion: Wanderer geriet in Gewitter11.08.2018 - 08:19Suchaktion nach Pflegeheim-Bewohner10.08.2018 - 17:06Suchaktion bei der Drau08.08.2018 - 13:03Suchaktion nach Urlauber
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

In unwegsamen Gelände gefunden

Suche nach 87-Jährigen erfolgreich

Ludmannsdorf – Heute, Freitag, fand eine Suchaktion in Ludmannsdorf statt, nachdem ein 87-jähriger Mann von seinem Spaziergang nicht mehr nach Hause kam.

 1 Minuten Lesezeit (129 Wörter)

Ein 87-jähriger Mann aus Ludmannsdorf verließ am Freitag, den 1. Juni 2018 gegen 15.00 Uhr sein Wohnhaus um seinen täglichen Spaziergang durchzuführen. Als dieser jedoch nicht zurückkam, führten Familienangehörige und Nachbarn im Nahbereich des Anwesens selbst eine Suche durch. Gegen 19.00 Uhr wurden Einsatzkräfte verständigt, die eine organisierte Suchaktion durchgeführten.

87-Jähriger wurde in unwegsamen Gelände gefunden

Der Abgängige konnte um 19.40 Uhr von Kräften der Feuerwehr Köttmannsdorf zirka 150 Meter vom Wohnhaus entfernt in unwegsamen Gelände ansprechbar, orientiert und lediglich leicht verletzt aufgefunden werden. Er wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gefahren. Im Einsatz waren die FF Ludmannsdorf,  die FF Wellersdorf, die FF Feistritz im Rosental, die FF Köttmannsdorf, das Rote Kreuz wie eine Rettungshundestaffel des Samariterbundes.

Kommentare laden