Zum Thema:

23.01.2019 - 21:05Diebe stahlen dutzende Winterjacken23.01.2019 - 12:36Klagenfurter nach Facebook-Kommentar verurteilt22.01.2019 - 16:55Kunst statt Tore: Chance oder Gefahr?22.01.2019 - 15:39Klagenfurt kann durchatmen
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Wegen des Altstadtlaufs

Am Donnerstag werden Busse umgeleitet

Klagenfurt – Am Donnerstag (7. Juni) findet wieder der Klagenfurter Altstadtlauf statt. Ab 17 Uhr kommt es deshalb zur Sperre der Burggasse/Karfreitstraße. Ab 18.40 Uhr werden auch der Heuplatz und die 8.-Mai-Straße gesperrt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter)

Während dieser Zeit können die STW-Busse die Haltestellen „Feldm.-Conrad-Platz“, „Kardinalplatz“, „Domplatz“ und „Landesregierung“ stadteinwärts nicht anfahren. Eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle „Landesregierung“ wird am Viktringer Ring (Höhe Kelag) in beiden Richtungen eingerichtet.

Weitere Sperren

Ab 18.45 Uhr werden auch die Haltestellen „Heuplatz“, „Benediktinerplatz“, „Karfreitstraße“ und „Hasnerschule“ nicht angefahren. Weiteres werden die Haltestellen 13, 14 und 15 von der Wiesbadener Straße zum Heiligengeistplatz (bei den Laternen/Kirche) verlegt. Für alle anderen nicht angefahrenen Haltestellen wird auf dem Heiligengeistplatz ein entsprechender Ersatz angeboten.

Kommentare laden
ANZEIGE