Zum Thema:

16.06.2018 - 19:37Bub bricht sich Arm beim Kirschen­pflücken16.06.2018 - 16:05PKW-Lenker fährt auf Motorrad auf16.06.2018 - 08:30Kuriose Spritztour zweier Jugendlicher16.06.2018 - 08:2411-Jähriger beim Schuhe binden überfahren
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© FF Zell-Gurnitz

Verkehrsunfall:

Motorbrand nach Unfall

Klagenfurt – Im Zuge eines Verkehrsunfalls auf der B70 - Packer Bundesstraße kam es gestern, Dienstag den 5. Juni 2018, bei einem PKW zu einem Brand im Motorraum. Drei Feuerwehren des Bezirks Klagenfurt und Klagenfurt Land mussten ausrücken.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Am 5. Juni 2018 wurden die Feuerwehren Zell-Gurnitz, Grafenstein und Poggersdorf um 11.52 Uhr alarmiert. Im Zuge eines Verkehrsunfalls auf der B70 – Packer Bundesstraße, kam es bei einem PKW anschließend zu einem Brand im Motorraum. Die Feuerwehren konnten den Brand löschen. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Zell-Gurnitz, Grafenstein, Poggersdorf, das Rote Kreuz und die Polizei.

Kommentare laden