Zum Thema:

21.07.2018 - 09:17Lokal-Schlägerei fordert zwei Verletzte20.07.2018 - 19:14Tausend Euro für falschen Schlüssel­dienst be­zahlt20.07.2018 - 19:00Verstärkung für den Vil­lacher Kirch­tag20.07.2018 - 17:57Medaillen­regen für Kärn­ten
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © obs/LBS West/KK

Alle Täter unbekannt:

Mehrere Diebstähle in den letzten Tagen

Villach – In der Nacht vom 6. Juni auf den 7. Juni drangen bislang unbekannte Täter im Stadtgebiet von Villach durch Aufzwängen einer Eingangstüre in ein, im Umbau befindliches, Wohnobjekt ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Werkzeug und mehrere Baumaschinen. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. In letzter Zeit häufen sich die Diebstähle in Villach, denn auch am 03. Juni montierten unbekannte Täter im Stadtgebiet von Villach die Zeitungskassen von elf „stummen Verkäufern“ ab und stahlen diese. Bereits in den Tagen zuvor wurden in Villach zumindest sechs weitere Zeitungskassen gestohlen. Es entstand Sachschaden in geringer Höhe.

 Kurzmeldung
Kommentare laden