Stöße und Schläge gegen Polizisten in Villach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

17.08.2018 - 16:50Winterurlaub wird im August beworben17.08.2018 - 11:00War es eine Falle?17.08.2018 - 09:25Glaskunst am Hauptplatz16.08.2018 - 18:07René Wild wird Team­manager
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Zwei Männer wurden festgenommen

Stöße und Schläge gegen Polizisten

Villach – Am 08. Juni, um 22.45 Uhr, haben ein 21-jähriger Villacher und ein 22-jähriger Mann aus St. Jakob im Rosental in alkoholisiertem Zustand vor einer Polizeiinspektion in Villach drei Polizeibeamte mit Gewalt (Stößen und Schlägen gegen die Körper) an einer gegen sie gerichteten Amtshandlung gehindert. Durch die Gewalteinwirkung wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Die beiden Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Sie werden nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden