Zum Thema:

13.10.2018 - 19:48Unbekannte wüten in Klagenfurt13.10.2018 - 11:40Winterreifen-Dieb unter­wegs?12.10.2018 - 19:01Bei Einbruch wert­volle Gold­kette ge­stohlen11.10.2018 - 18:06Gleich drei Bau­container auf­gebrochen
Aktuell - Villach
© 5min.at

Diebstahl während Gäste schliefen:

Diebe auf leisen Sohlen

Villach-Drobollach – Im Bereich Villach-Drobollach waren ziemlich behutsame Diebe unterwegs. Sie stahlen aus einem Wohnwagen Bargeld und aus Hotezimmern Schmuck und Bargeld sowie eine Handtasche. In allen Fällen schliefen die Gäste in den Zimmern bzw. im Wohnwagen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter) | Änderung am 09.06.2018 - 21:53

In der Nacht vom 08. Juni 2018 auf den 09. Juni 2018 stahlen bisher unbekannte Täter aus einem unversperrten Wohnwagen, welcher auf einem Campingplatz in Villach-Drobollach abgestellt war, Bargeld in der Höhe von ca. 150 Euro. Während des Diebstahles schliefen der Lenker und seine Begleiterin im Wohnwagen.

Auch in Hotel aktiv

Im selben Zeitraum stahlen bisher unbekannte Täter aus zwei Zimmern eines in der Nähe befindlichen Hotels Bargeld und Schmuck. Aus einem der Zimmer wurden zwei Handtaschen mit etwas Bargeld gestohlen. Die Handtaschen wurden vor dem Hotel ohne Bargeld aufgefunden. Aus dem zweiten Zimmer wurden zwei Ringe und mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen. Während der Diebstähle schliefen die Gäste in den Zimmern.

Schlagwörter:
Kommentare laden