Fellnasen suchen Kuschelplatz in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

19.08.2018 - 09:37Vierbeiner suchen Lebensplatz19.08.2018 - 09:23Fellnasen suchen Kuschelplatz16.08.2018 - 12:52Achtung: Katzenhasser unterwegs?12.08.2018 - 09:19Vierbeiner suchen Lebensplatz
Leute - Klagenfurt
TiKo
© Tiko

TiKo Tiervermittlung

Fellnasen suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Tiere sind bekanntlich die besseren Menschen. Was gibt es also Schöneres als mit einem tierischen Freund zusammen zu leben? Auch diese Woche haben wir wieder zwei schnucklige Kuschler für euch die einen Lebensplatz suchen. Am 9. Juni findet außerdem im Tierschutzkompetenzzentrum Klagenfurt der „Tag der offenen Tür“ statt. Tierliebhaber können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

 4 Minuten Lesezeit (502 Wörter)

Diese Woche suchen wieder zwei ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können im Tierschutz-Kompetenzzentrum (TiKo) in Klagenfurt kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Die Fellis stellen sich vor

Hunde gelten nicht umsonst als die besten Freunde des Menschen. Sie sind loyal, verschmust, lieben Frauen und Herrchen abgöttisch und sorgen durchs Gassi gehen auch noch für unsere Gesundheit. Perfekte Familienangehörige also. Auch Katzen sind sehr zutrauliche Tiere, die für viele Schmusestunden im Haus sorgen werden.


Lea

Hundedame Lea sucht eine liebevolle Familie. - © Tiko

Ich über mich

„Hallöchen, ich bin Lea und eine ganz flotte „Biene“. Ich habe noch richtig viel Energie und ein bisschen „Hummeln im Hintern“. Ich mag Kinder, doch bin ich etwas ungestüm und aufgedreht beim Begrüßen, so wäre es gut, wenn deine Kinder nicht allzu klein sind. Ich will ja niemanden erschrecken mit meiner Art. Doch ich freue mich einfach, wenn ich jemanden Hallo sagen darf. Es wäre toll, wenn ich deine alleinige Fellnase wäre. Mit Katzen kann ich mich leider gar nicht anfreunden, die sind mir ein Dorn im Auge. Auch einen anderen Hund muss ich nicht unbedingt in meinen vier Wänden haben. Sie können gerne zu Besuch kommen, aber deine Liebe will ich für mich alleine haben. Eine Wohnung ist für eine Hündin wie mich nicht unbedingt das Wahre. So ein Haus mit einer tollen Wiese ist da schon viel besser und amüsanter. Eine verschmuste, zutrauliche Prinzessin, wie ich es bin, kannst du sogar einige Stunden alleine lassen. Ich werde brav sein und kein Theater machen. Aber ich freue mich umso mehr, wenn du wieder nach Hause kommst und deine Zeit mit mir verbringst. Lass uns leidenschaftlich und fröhlich durch`s Leben gehen!“


Leo

Meerschweinchen Leo sucht Gesellschaft. - © Tiko

Ich über mich

„Mein Name ist Leo und ich bin ein koketter Meerschweinchen-Bock. Momentan bin ich auf der Suche nach einer neuen Unterkunft, vielleicht mit netten anderen Böckchen. So alleine lässt es sich für mich nicht gut leben, da wird mir unglaublich fad und ich werde traurig. Hast du vielleicht eine kleine, freundliche Gruppe von Artgenossen für mich? Dann könnte ich wieder das typisch, gesellige Meerschweinchen-Leben führen, welches ich einmal hatte und mich vergnügt in die Menge stürzen. Das wäre einfach nur toll für mich!“

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des TiKo (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 0463 435 410 oder natürlich direkt vor Ort im TiKo.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Dienstag – Freitag: 12.30 – 16.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Spendenkonto

Austrian Anadi Bank
IBAN: AT965200000004009991
BIC: HAABAT2KXXX

Kommentare laden