Zum Thema:

19.10.2018 - 10:54Polizei schnappte zwei Einbrecher in Klagenfurt18.10.2018 - 10:59Vandalen beschä­digen öffentlichen Spiel­platz13.10.2018 - 19:48Unbekannte wüten in Klagenfurt08.10.2018 - 11:24Pensionist übersah Fußgänger auf Schutzweg
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Der Lack der 20 PKW wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. © fotolia.com | nattul

Mehrere tausend Euro Schaden:

20 PKW in St. Peter zerkratzt

Klagenfurt-St. Peter – In der Nacht zum heutigen 10. Juni 2018 zerkratzten bisher unbekannte Täter bei insgesamt 20 im Stadtteil St. Peter in Klagenfurt geparkten PKWs den Lack mit einem spitzen Gegenstand. Der dabei verursachte Gesamtschaden ist derzeit noch unbekannt, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden